Luftanalysen

 

Nach einer erfolgten Asbestsanierung ist es je nach Umfang des sanierten Objektes gesetzlich vorgeschrieben, die Raumluft auf den Gehalt an lungengängigen Asbestfasern zu prüfen.

 

Das Messgerät wird hierfür im sanierten Raum aufgestellt und misst die Raumluft über 8 Stunden auf deren Restgehalt an Asbestfasern.

 

Die Auswertung der Proben erfolgt im Rasterelektronenmikroskop mit energiedispersiver Röntgenanalyse nach dem Analysenverfahren VDI 3492.

 

Gerne führen wir für Sie diese Raumluftmessung durch.

ABG Services AG
Lerzenstrasse 24
8953 Dietikon
Telefon: +41 79 625 80 03+41 79 625 80 03
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ABG Services AG